Langwaffen-Diziplinen

 

Die Mitglieder der RAG Schießsport Berlin-Südwest können für Übungszwecke die Standorthallen- schiessanlage der Bundeswehr in der Bernauer Str.171, direkt am Flugplatz Tegel nutzen, die durch ihre Bauart allen bekannten Umweltschutzvorgaben genügt

Für das sportliche Präzisionsschießen mit Langwaffen stehen insbesondere die Hallen 1und 2 mit möglichen Entfernungen von 100m bis zu 400m zur Verfügung

 

Die Ausführung verschiedener Anschlagsarten bis hin zum absoluten Präzisionsschießen ist bei gleichbleibenden, vom Wetter unabhängigen Bedingungen ganzjährig möglich

Schützenlinie

     

Halle 2

     
     

Kurzwaffen-Disziplinen

Das sportliche Übungsschießen mit Kurzwaffen wird in erster Line in den Hallen 3a und 4 durchgeführt und gibt den Mitgliedern Gelegenheit, zum ausführlichen Training und Verbesserung der Schießleistung

 

     
     
     

Leitung und Aufsicht

       

Verantwortungsbewußter und sicherer Umgang mit Schußwaffen steht für alle Mitglieder der RAG im Vordergrund und wird gewährleistet durch Kameraden mit langjähriger schießsportlicher Erfahrung und umfangreicher Sachkunde, die allen aktiven Kameraden mit Rat und Tat zur Seite stehen

 

RAG-Leiter

P. Göhrs

VdrBw

Beauftragter

Ulf Otto

 

Waffensachkunde

T. Lohbrecht

RAG

Berlin-Südwest

Organisation

RAG Webmaster